WANDINSTALLATION, 2008/2009
11 C-Prints Diasec auf Alu-Dibond,
2 C-Prints à 70 cm x 52,5 cm,
3 C-Prints à 50 cm x 33,2 cm,
3 C-Prints à 36 cm x 24 cm,
3 C-Prints à 27 cm x 20 cm
Die Wandinstallation OHNE TITEL beschäftigt sich mit prägnanten Details der Werbeplakate im Stadtraum. Die 11 Fotografien zeigen verschiedene Ausschnitte der Bildwelt von Postern und Plakaten, die auf meinen zahlreichen Streifzügen in verschiedenen Städten eingefangen wurden. Mein Blick konzentrierte sich dabei auf den repräsentativen, typisierenden Gehalt dieser Plakate, deren Bildmotive uns täglich im Stadtraum unterbewusst überfluten. Aufgrund meiner subjektiven künstlerischen Auswahl der Motive, deren spezifischer Aus- und Anschnitte sowie ihrer Rekombination in einer Wandinstallation, entfalten diese Werbedetails neues Potenzial.
Diese Fotoarbeiten spielen bewusst mit dem, den Werbebotschaften inhärenten, dynamischen Spannungsfeld zwischen Fülle und Leere.
This wall-installation consisting of 11 photographs shows different details of posters and billboards caught by me and my camera at my numerous forays in various cities. Thereby, my gaze centred on the especial representative common contents of these posters. Due to the subjective artistic cut-out, the selection and the special recombination, these details unfold new potential. “Untitled” deals with the tension between abundance and emptiness, highlighting the emptiness of these abundant common emblems.
 
Installationsansicht Lindenau Museum Altenburg, 2011
Installationsansicht Lindenau Museum Altenburg, 2011, Detail der Wandinstallation
Installationsansicht Lindenau Museum Altenburg, 2011, Detail der Wandinstallation
Back to Top