Wie auch in meinen vorangegangenen Arbeiten bedient sich der Werkkomplex NATIVE SOUVENIRS verschiedener Anleihen aus dem Bereich der Kultur- und Medienindustrie, in dem die zugehörigen künstlerischen Multiples, ein Wandkalender, eine Grußkarten- sowie eine Tassen-Edition die Form traditioneller Souvenir- oder Werbeartikel annehmen und mit deren Darstellungskonventionen spielen.

Alle Arbeiten dieses Werkkomplexes sind in meiner Heimatstadt Rudolstadt entstanden und beziehen sich auf ortsspezifische Phänomene. So setzt sich der Kalender mit dem Wahrzeichen der Stadt, der Heidecksburg, auseinander, die Tassen dagegen mit Logos und Werbemotive der ansässigen Einzelhändler.
HOCH HEIDECKSBURG 2017, 2016
Kalender-Edition,
13 Wandkalender,
29,7 cm x 42 cm
Ausstellungsansichten HOCH HEIDECKSBURG 2017, 2016
CORPORATE IDENTITY, 2016
Tassen-Edition,
25 Keramiktassen, 
bedruckt
Ausstellungsansichten CORPORATE IDENTITY, 2016
Back to Top