RAUMINSTALLATION, VIDEOARBEITEN, 2004 – in Zusammenarbeit mit Franziska Röhlig 
Im Sommer 2004 gründeten die Künstlerin Franziska Röhlig und ich eine Scheinfirma namens BE IMAGED, welche Werbevideos für Privatpersonen erstellte. Diese Firma mietete sich ein Ladenlokal im Zentrum Kreuzberg in Berlin und präsentierte sich dort erstmals. Die Präsentation bestand aus drei Werbetransparenten mit dem Firmenslogan: "want more? - get more: - be imaged!" sowie aus zwei Fernsehern, welche den Firmentrailer und Musterwerbevideos zeigten.
Das Motto der Firma lautete: "be imaged!" - Individualität als scheinbar vermarktungsfähiges Produkt.
In 2004 the artist Franziska Röhlig and I founded a firm called “be imaged” seeming to produce commercial spots for private persons. We rented a shop in Berlin and presented our firm with a multimedia-installation for the first time. This installation consisted of 3 banners with the slogan: “want more? – “get more:” – “be imaged!” and 2 TVs showing the “be imaged” trailer and different spots we developed about us appearing as commercialized individuals. Absurdly, these videos present our life-style/our image as a brand and sellable.
Rauminstallation, Installationsansicht, Zentrum Kreuzberg, Berlin 2004
ANKE - SHE MOVES YOU!, DVD, 00:19
ANKE - WER SONST?, DVD, 00:36
Back to Top